Suchfunktion

Die Staatsanwaltschaft Tübingen beantragt im Zusammenhang mit Versuchen an Affen Strafbefehle gegen verantwortliche Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für biologische Kybernetik in Tübingen.

                    weiter zur vollständigen Pressemitteilung (pdf)

 

Fußleiste