Service-Navigation

Suchfunktion

Organisation und Aufbau der Staatsanwaltschaft Tübingen

Die Staatsanwaltschaft Tübingen nimmt die Aufgaben der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Tübingen und den Amtsgerichten Bad Urach, Calw, Münsingen, Nagold, Reutlingen, Rottenburg und Tübingen wahr.

Der örtliche Zuständigkeitsbereich wird im Norden durch die Gemeindegrenzen von Schömberg, Bad Liebenzell, Neustetten, Ammerbuch, Dettenhausen, Pliezhausen, Dettingen a. d. E., Grabenstetten und Römerstein begrenzt, im Osten durch die Grenzen der Gemeinden Münsingen, Mehrstetten, Hayingen und Zwiefalten, im Süden durch die Gemeindegrenzen von Trochtelfingen, Mössingen, Starzach, Haiterbach und Altensteig. Im Westen bilden die Gemeinden Bad Herrenalb, Bad Wildbad und Enzklösterle die Grenze des Zuständigkeitsbereiches.

Innerhalb der Staatsanwaltschaft Tübingen bestehen vier Ermittlungsabteilungen, eine Vollstreckungsabteilung sowie eine Verwaltungsabteilung. Siehe   Organisationsübersicht der Staatsanwaltschaft Tübingen.

Fußleiste